Zubereitungszeit ca. 50 Minuten

Galette mit zartem Serrano Schinken, Ziegenkäse und Birne

1 Packung Mürbteig (rund)
1 Birne
100 g Creme Frâiche
1 Ziegenkäse
1 Packung Abraham Prosciutto
Salz
Pfeffer

Den Mürbeteig auf einem Backblech mit Backpapier auslegen. Nun Creme Fraiche verstreichen und einen breiten Rand lassen. Der Rand wird am Ende umgeklappt. Anschließend die Birne schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Mürbeteig mit der Birne und den Schinkenscheiben belegen. Danach den Ziegenkäse gut verteilen. Alternativ können Sie auch geriebenen Mozzarella verwenden. Zum Schluss den Rand des Mürbeteigs umklappen und mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Bei ca. 180°C Umluft für 30 Minuten backen. Gern den Rand mit etwas Eigelb bestreichen, bevor dieser in den Ofen geschoben wird. So wird der Rand gold-braun. Je nach Geschmack können Sie den Mürbeteig auch mit zartem Serrano Schinken belegen.

Passende Produkte:

1