Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

Spargel-Risotto mit Schinken

500 g grüner Spargel
1 Zwiebel
100 g Rohschinken (wahlweise Abraham Echter Knochenschinken, Ardenner Kern-, Land- oder Landrauchschinken)
20 g Butter
200 g Risotto-Reis
650 ml Gemüsebrühe
1 Packung Sauce Hollandaise
30 g geriebener Parmesan

Spargel waschen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. In einer Pfanne die Butter heiß werden lassen. Zuerst die Zwiebeln darin andünsten und dann den Risotto-Reis dazugeben und mitdünsten. Mit etwa 100 ml Brühe ablöschen und einkochen lassen. Die restliche Brühe immer dann dazu gießen, wenn alle Flüssigkeit aufgesogen ist. Nach ca. 10 Min. die Spargelstücke hinzufügen und weitere 10 Min. köcheln lassen. Zum Schluss den Schinken in Streifen schneiden, unterheben und alles auf einem tiefen Teller anrichten. Die Sauce Hollandaise in einem Topf erwärmen, Parmesan unterrühren und zum Risotto servieren. Fertig!

Passende Produkte:

1